Kostenloser Versand ab 29€
Kauf auf Rechnung
Kostenloser Schullisten-Service
Tel. 02561 866 7 559
Filter schließen
 
von bis
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Federtasche Federmäppchen Delfin gefüllt 23-teilig
Federtasche Federmäppchen Delfin gefüllt 23-teilig
19,95 € *
Schlamper Space Adventure Raumschiff
Schlampermäppchen Space Adventure Raumschiff
10,99 € *
Federtasche Federmäppchen Rennauto gefüllt 23-teilig
Federtasche Federmäppchen Rennauto gefüllt...
19,95 € *
Federtasche Federmäppchen 3D Truck gefüllt 23-teilig
Federtasche Federmäppchen 3D Truck gefüllt...
21,95 € *
Federtasche Federmäppchen Hund gefüllt 23-teilig
Federtasche Federmäppchen Hund gefüllt 23-teilig
19,95 € *
Federtasche Federmäppchen Katze gefüllt 23-teilig
Federtasche Federmäppchen Katze gefüllt 23-teilig
19,95 € *
Federtasche Federmäppchen Pferd gefüllt 23-teilig
Federtasche Federmäppchen Pferd gefüllt 23-teilig
19,95 € *
Federtasche Federmäppchen Explorer 1 Innenklappe mit Stiftschlaufen
Federtasche Federmäppchen Explorer 1...
16,95 € *
Schlampermäppchen DUO aus Recycling Polyester schwarz
Schlampermäppchen DUO aus Recycling Polyester...
12,95 € *
Federmappe Schüleretui groß grau 1 Innenklappe mit Stiftschlaufen
Federmappe Schüleretui groß grau 1 Innenklappe...
23,95 € *
Federmappe Schüleretui groß Cube 1 Innenklappe mit Stiftschlaufen
Federmappe Schüleretui groß Cube 1 Innenklappe...
23,95 € *
Federmappe Schüleretui Twisty 1 Innenklappe mit Stiftschlaufen
Federmappe Schüleretui Twisty 1 Innenklappe mit...
17,95 € *
1 von 6

Unterschied zwischen Federtaschen und Schlampermäppchen

Im Schulalltag gibt es viele Accessoires, die Schülerinnen und Schüler brauchen. Hierzu gehören unter anderem Schüleretuis, auch häufig als Federtasche bezeichnet und Schlamperrollen. Auch wenn beide Mäppchen oft als dasselbe angesehen werden, gibt es einige Unterschiede, die es wert sind, genauer betrachtet zu werden.

Federtsche auch ein Synonym für Schüleretuis - Der Ort für Stifte und Co

Schüleretuis sind die perfekte Wahl, wenn es darum geht, Stifte und Schreibutensilien geordnet aufzubewahren. Diese Mäppchen weisen in der Regel verschiedene Fächer auf, die dazu dienen, die Stifte und alles, was dazu gehört, getrennt voneinander aufzubewahren. Schüleretuis gibt es in vielen verschiedenen Größen, Farben und Designs. Dabei ist das Material in der Regel robust und langlebig.

Schlamperrollen - Der Alleskönner

Im Gegensatz zu Schüleretuis haben Schlamperrollen ein wesentlich größeres Fassungsvermögen und sind somit auch in der Lage, größere Gegenstände wie beispielsweise Geodreiecke oder Scheren aufzunehmen. Das Besondere an diesen Mäppchen ist, dass sie in der Regel kein festes Innenleben aufweisen. Das heißt, dass alles, was hineingepackt wird, einfach in den großen Innenraum hineinfallen kann. Schlamperrollen gibt es ebenfalls in vielen verschiedenen Ausführungen. Die Bandbreite reicht von einfachen und schlichten Modellen bis hin zu aufwendig gestalteten Designs.

Das Schlampermäppchen - Eine weitere Alternative

Das Schlampermäppchen ist ein weiteres Accessoire, das im Schulalltag immer wieder Verwendung findet. Im Grunde ist es ähnlich wie ein Schlamperetui, jedoch wesentlich kleiner im Format. Hier finden in der Regel nur wenige Gegenstände Platz, in der Regel aber trotzdem genug Platz für die wichtigsten Stifte und Schreibutensilien. Das Schlampermäppchen ist deshalb eine gute Alternative, wenn es darum geht, auf platzsparende Weise alles Wichtige dabei zu haben.

Federtaschen und Schlamperrollen - Das Fazit

Federtaschen und Schlamperrollen erfüllen beide unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen. Während Federtaschen dafür gemacht sind, Stifte und Co. ordentlich und geordnet aufzubewahren, eignen sich Schlamperrollen oder Schlampermäppchen dafür, größere Gegenstände unterzubringen. Der richtige Typ hängt somit von den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen ab. 

Expertenrat: Tipps zum Kauf einer perfekten Schlamperrolle

Zunächst einmal sollte die Schlamperrolle aus hochwertigem Material bestehen. Denn es muss einiges aushalten können und sollte langlebig sein. Am besten eignet sich ein robustes und strapazierfähiges Material wie beispielsweise Nylon oder Polyester. 

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Größe der Schlamperrolle. Es sollte genügend Platz bieten, um alle notwendigen Schreibutensilien aufzunehmen. Doch auch hier gilt: Weniger ist manchmal mehr. Ein zu große Schlamperrolle kann schnell unhandlich werden und die Suche nach dem richtigen Stift verzögern. 

Neben der Größe ist auch die Aufteilung des Schlampermäppchens von großer Bedeutung. Es sollte über genügend Fächer und Halterungen verfügen, um Stifte, Radiergummi und Lineal ordentlich und übersichtlich aufzubewahren. Eine klare Gliederung erleichtert das schnelle Finden der benötigten Utensilien.

Die Optik ist natürlich Geschmackssache, dennoch empfiehlt es sich auf ein zeitloses Design zu setzen. Eine schlichte Schlamperrolle in einer neutralen Farbe passt zu jedem Outfit und wirkt immer professionell. Zuletzt sollten Sie auch den Preis berücksichtigen. Eine hochwertige Schlamperrolle muss nicht zwangsläufig teuer sein. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und wählen Sie das Beste aus Preis und Leistung.

TIPP! Transparentes Schlampermäppchen ideal für den Kunstunterricht

Für Klausuren und den Kunstunterricht empfehlen wir ein transparentes Schlampermäppchen. Auf den Schullisten wird das transparente Schlampermäppchen häufig als Krambeutel bezeichnet. Das transparente Schlampermäppchen ist empfehlentswert, um Schere, Klebestift und Stifte schnell griffbereit zu haben. Wir empfehlen das transparente Schlmapermäppchen als Ergänzung zur Federtasche.

 

 

 

Im Schulalltag gibt es viele Accessoires, die Schülerinnen und Schüler brauchen. Hierzu gehören unter anderem Schüleretuis, auch häufig als Federtasche bezeichnet und Schlamperrollen. Auch wenn... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unterschied zwischen Federtaschen und Schlampermäppchen

Im Schulalltag gibt es viele Accessoires, die Schülerinnen und Schüler brauchen. Hierzu gehören unter anderem Schüleretuis, auch häufig als Federtasche bezeichnet und Schlamperrollen. Auch wenn beide Mäppchen oft als dasselbe angesehen werden, gibt es einige Unterschiede, die es wert sind, genauer betrachtet zu werden.

Federtsche auch ein Synonym für Schüleretuis - Der Ort für Stifte und Co

Schüleretuis sind die perfekte Wahl, wenn es darum geht, Stifte und Schreibutensilien geordnet aufzubewahren. Diese Mäppchen weisen in der Regel verschiedene Fächer auf, die dazu dienen, die Stifte und alles, was dazu gehört, getrennt voneinander aufzubewahren. Schüleretuis gibt es in vielen verschiedenen Größen, Farben und Designs. Dabei ist das Material in der Regel robust und langlebig.

Schlamperrollen - Der Alleskönner

Im Gegensatz zu Schüleretuis haben Schlamperrollen ein wesentlich größeres Fassungsvermögen und sind somit auch in der Lage, größere Gegenstände wie beispielsweise Geodreiecke oder Scheren aufzunehmen. Das Besondere an diesen Mäppchen ist, dass sie in der Regel kein festes Innenleben aufweisen. Das heißt, dass alles, was hineingepackt wird, einfach in den großen Innenraum hineinfallen kann. Schlamperrollen gibt es ebenfalls in vielen verschiedenen Ausführungen. Die Bandbreite reicht von einfachen und schlichten Modellen bis hin zu aufwendig gestalteten Designs.

Das Schlampermäppchen - Eine weitere Alternative

Das Schlampermäppchen ist ein weiteres Accessoire, das im Schulalltag immer wieder Verwendung findet. Im Grunde ist es ähnlich wie ein Schlamperetui, jedoch wesentlich kleiner im Format. Hier finden in der Regel nur wenige Gegenstände Platz, in der Regel aber trotzdem genug Platz für die wichtigsten Stifte und Schreibutensilien. Das Schlampermäppchen ist deshalb eine gute Alternative, wenn es darum geht, auf platzsparende Weise alles Wichtige dabei zu haben.

Federtaschen und Schlamperrollen - Das Fazit

Federtaschen und Schlamperrollen erfüllen beide unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen. Während Federtaschen dafür gemacht sind, Stifte und Co. ordentlich und geordnet aufzubewahren, eignen sich Schlamperrollen oder Schlampermäppchen dafür, größere Gegenstände unterzubringen. Der richtige Typ hängt somit von den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen ab. 

Expertenrat: Tipps zum Kauf einer perfekten Schlamperrolle

Zunächst einmal sollte die Schlamperrolle aus hochwertigem Material bestehen. Denn es muss einiges aushalten können und sollte langlebig sein. Am besten eignet sich ein robustes und strapazierfähiges Material wie beispielsweise Nylon oder Polyester. 

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Größe der Schlamperrolle. Es sollte genügend Platz bieten, um alle notwendigen Schreibutensilien aufzunehmen. Doch auch hier gilt: Weniger ist manchmal mehr. Ein zu große Schlamperrolle kann schnell unhandlich werden und die Suche nach dem richtigen Stift verzögern. 

Neben der Größe ist auch die Aufteilung des Schlampermäppchens von großer Bedeutung. Es sollte über genügend Fächer und Halterungen verfügen, um Stifte, Radiergummi und Lineal ordentlich und übersichtlich aufzubewahren. Eine klare Gliederung erleichtert das schnelle Finden der benötigten Utensilien.

Die Optik ist natürlich Geschmackssache, dennoch empfiehlt es sich auf ein zeitloses Design zu setzen. Eine schlichte Schlamperrolle in einer neutralen Farbe passt zu jedem Outfit und wirkt immer professionell. Zuletzt sollten Sie auch den Preis berücksichtigen. Eine hochwertige Schlamperrolle muss nicht zwangsläufig teuer sein. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und wählen Sie das Beste aus Preis und Leistung.

TIPP! Transparentes Schlampermäppchen ideal für den Kunstunterricht

Für Klausuren und den Kunstunterricht empfehlen wir ein transparentes Schlampermäppchen. Auf den Schullisten wird das transparente Schlampermäppchen häufig als Krambeutel bezeichnet. Das transparente Schlampermäppchen ist empfehlentswert, um Schere, Klebestift und Stifte schnell griffbereit zu haben. Wir empfehlen das transparente Schlmapermäppchen als Ergänzung zur Federtasche.